Ethereum Classic kaufen, verkaufen oder traden: Wie & wo du ETC sicher handeln kannst

Direkt zum Thema springen:

In Ethereum Classic investieren

Ethereum Classic steht für die ursprünglichen Werte von Ethereum und ist das eigentliche Original. Woran das genau liegt und wo du in Deutschland, Österreich Schweiz einfach und sicher in den Coin investieren oder diesen auch traden kannst, haben wir für dich herausgefunden. Ebenso gibt es alle Hintergrundinformationen zu ETC sowie realistische Prognosen.

Ethereum Classic (ETC)
2.79%
6,50
0,181423
⇣ 0,00
25 Aug
⇡ 0,00
Aktueller Ethereum Classic-Kurs
ECHTE ETHEREUM CLASSIC

Echte Ethereum Classic kaufen & verkaufen

Um echte Ethereum Classic zu kaufen oder auch zu verkaufen, hast du eine Reihe von Möglichkeiten. Unser Testsieger unter  allen Krypto-Börsen ist dabei eToro. Die Plattform bietet den Handel echter ETC an, was auch bedeutet, dass du diese anschließend auf eine kompatible Soft- oder Hardware-Wallet transferieren kannst. Darüber hinaus handelt es sich um eine sichere & einfach zu erlernende Plattform mit einer der intuitivsten Handelsoberflächen, die wir bisher gesehen haben.

Ethereum Classic lässt sich mit PayPal, Überweisung, SOFORT und den Kreditkarten Visa & Mastercard kaufen.

Einziger Anbieter, welcher eine vollständige Regulierung aufweisen kann sowie über eine Einlagensicherung auf das Verrechnungskonto verfügt.

Unser Testsieger! Attraktive Gebühren und die integrierte Wallet zur Aufbewahrung der Ethereum Classic runden das Angebot perfekt ab.

Unser Testsieger 1. Platz
  • Deutschland, Österreich & Schweiz
  • Echte Ethereum Classic & Wallet-Funktion
  • Über 9 Millionen Kunden
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten
  • Paypal Sofortüberweisung Banküberweisung (SEPA) Visa Mastercard
  • Bitcoin Ethereum Ripple Bitcoin Cash Dash Litecoin NEO IOTA Stellar EOS Ethereum Classic CardanoZCash Binance Coin
Echte Coins
ETORO

Anleitung: So funktioniert das Investieren in Ethereum Classic bei eToro

In dieser Anleitung erfährst du, wie du auf möglichst einfache Art in Ethereum Classic bei eToro investieren kannst. Wir nehmen dich dabei von der Registrierung über die Einzahlung zum schlussendlichen Kauf der Kryptowährung an die Hand und zeigen dir jeden Schritt, um Ethereum Classic zu kaufen. Sollten zwischendurch trotzdem noch Fragen auftauchen, wirf am besten einen Blick in unsere noch ausführlichere Anleitung an dieser Stelle oder melde dich einfach unten in den Kommentaren. 

1.) Anmeldung

Um dich anzumelden, ist die Eingabe deines Namens sowie deiner E-Mail-Adresse nötig. Der Benutzernamen ist frei wählbar, solange dieser noch nicht vergeben ist. Überlege dir anschließend ein gutes Passwort und notiere es dir zur Sicherheit auf einen Zettel, welchen du gut verstaust. Hast du alles eingegeben, klicke auf „Konto einrichten„.

Anmeldung
2.) Profil vervollständigen

Um dein Profil bei eToro zu vervollständigen, kommen nun ein paar kurze Abfragen wie beispielsweise die Art der geplanten Investments. Da wir in diesem Fall Ethereum Classic kaufen bzw. verkaufen möchten, wähle „Kryptos„.  Natürlich steht es dir frei, auch andere Investmentprodukte auszuwählen, wenn dich diese interessieren. Anschließend kommt noch ein kurzer Fragebogen, welcher jedoch schnell beantwortet werden  kann.

3.) Einzahlung

Eingezahlt werden kann bei eToro mit normaler Banküberweisung, PayPal, Sofortüberweisung und Kreditkarte. Somit ist jede im europäischen Raum genutzt Einzahlungsart dabei. Je nach Zahlungsarbeiter ist das überwiesene Geld entweder sofort, jedoch spätestens in 24 Stunden verfügbar.

4.) Richtigen Markt & Ethereum Classic auswählen

Da es bei eToro nicht nur Kryptowährungen gibt, sondern auch andere Finanzprodukte, muss erst der richtige Markt gefunden werden. Klicke dazu auf „Märkte“ in der linken Spalte und wähle anschließend „Krypto“ aus.

Es erscheint nun eine Liste an Kryptowährungen, aus der du den gewünschten Coin auswählen kannst. Wähle die Spalte „ETC“ und klicke auf „Kaufen„, um in Ethereum Classic zu investieren.

5.) Finale Details festlegen

Um den Kauf von Ethereum Classic abzuschließen, erscheint nun noch ein letztes Fenster, in welchem du auswählen kannst, welchen Betrag du in ETC investieren möchtest bzw. ob du den Coin kaufen oder verkaufen möchtest. Bei Eingabe eines bestimmten Betrags zeigt dir eToro auch gleich, wie viele Ethereum Classic du dafür bekommst.

Das war’s – Viel Erfolg mit deinem Investment!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in echte Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 66 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.
ETHEREUM CLASSIC-TRADING

Ethereum Classic-Trading über CFDs

Wer keine echten Coins kaufen möchte, kann Ethereum Classic auch traden. Das Finanzinstrument, welches dazu genutzt wird, sind CFDs, welche es erlauben, sowohl auf steigende als auch fallende Kurse zu setzen. Teilweise wird dies zur Absicherung eines Investmentportfolios genutzt, teilweise aber auch nur zur Spekulation. Auch wenn dies mehr Möglichkeiten bietet, als der Handel mit echten Coins, möchten wir darauf hinweisen, dass das Trading von Ethereum Classic eher etwas für Anleger mit mehr Erfahrung ist.

Es gibt für private ETC-Trader keine Nachschusspflicht oder sonstige versteckte Kosten. Berechnet werden nur Spreads. Inklusive Demokonto!

Regulierter Ethereum Classic-Broker mit Niederlassung in Deutschland.

An Einzahlungsmöglichkeiten sind PayPal, SOFORT, SEPA sowie Visa und Mastercard möglich.

% 0,00 Provisionen
  • Deutschland, Österreich & Schweiz
  • Günstige Handelsgebühren (Nur Spreads)
  • Testsieger im Ethereum-Classic-CFD-Trading
  • Regulierter Broker mit deutscher Handelsoberfläche
  • Paypal Sofortüberweisung Banküberweisung (SEPA) Visa Mastercard
  • Bitcoin Ethereum Ripple Bitcoin Cash Litecoin NEO EOS Stellar Lumens Dash Ethereum Classic
CFD
XTB

Anleitung: So funktioniert die Anmeldung und das Traden von Ethereum Classic bei XTB

Mit Aufkommen der Kryptowährungen, haben auch Krypto-Broker diese Assets auf ihren Handelsplattformen aufgenommen. Da man in diesem Bereich besonders aufpassen muss, seriöse Anbieter zu finden, empfehlen wir für das Trading von Ethereum Classic unseren Testsieger XTB. Der ETC-Broker hat selbstverständlich noch eine Menge anderer Kryptowährungen im Gepäck, welche gegen Euro oder andere Krypto-Paare getradet werden können. In dieser Anleitung zeigen wir im Detail, wie die Anmeldung sowie das Traden von Ethereum Classic bei XTB funktioniert.

1.) Registrierung

Um einen Account bei XTB zu erstellen, bedarf es nur weniger Schritte und ist in aller Regel in wenigen Minuten erledigt. Klicke auf folgenden Button, um XTB zu besuchen:

In einem ersten Schritt heißt es, E-Mail-Adresse eingeben sowie ein Passwort zu erstellen. Beim Kennwort ist darauf zu achten, dass dieses mindestens 1 Großbuchstaben und 1 Zahl enthält, sowie mind. 8 Zeichen lang ist.

2.) Plattform, STANDARD & PRO-Konto

Bei den Kontotypen steht Standard und Pro zur Auswahl. Da die meisten Ethereum Classic-Trader keine professionellen Händler sein werden, ist „Standard“ in den meisten Fällen die richtige Wahl. Was die Plattformen angeht, kann man sich für den klassischen MetaTrader 4 entscheiden oder auch auf die xStation zurückgreifen. Letztere ist übrigens auch unsere Empfehlung, da diese von der Bedienung her um einiges einfacher ist. Auch lässt sich Ethereum Classic so direkt aus dem Browser heraus traden.

3.) Kontoaktivierung

Zur finalen Aktivierung des Kontos muss das der Account verifiziert werden. Zwar lässt bereits davor alles ansehen & testen. Zur Einzahlung ist allerdings die Legitimierung per Video oder auch Post notwendig. Mit dem Smartphone ist dies schnell erledigt.

4.) Einzahlung

Einzahlungen können mit Visa, Mastercard, Sofortüberweisung, Banküberweisung (SEPA) und PayPal durchgeführt werden. Mit Ausnahme der klassischen Banküberweisung ist das Geld in der Regel nach wenigen Minuten im XTB-Account sichtbar.

5.) Ether Classic traden

Die Weboberfläche besteht aus diversen Widgets. Das erste davon ist das Übersichtsterminal, in welchem man auf die verschiedenen Märkte zugreifen kann. Klicke für Ethereum Classic auf „CRT“ und wähle aus der Liste „Ether Classic“ aus. Du hast nun die Möglichkeit, ETC Long oder auch Short zu handeln.

6.) Trade abschließen

Zur Bestätigung erscheint nochmals ein Pop-Up mit den wichtigsten Details zum Trade von ETC. Wenn alles passt, klicke auf „Ja„, ansonsten „Nein„, um Details noch zu ändern.

Wir wünschen viel Erfolg!

BÖRSEN

Ethereum Classic über Krypto-Börsen handeln

Ethereum Classic lässt sich natürlich auch über ganz normale Krypto-Börsen handeln. Allerdings gibt es dabei ein paar Dinge zu beachten. Neben der Tatsache, dass die Auswahl der Börsen, auf denen man ETH gegen Euro kaufen kann, sehr beschränkt ist, so kommen diese oft aus einem Land außerhalb der EU, welches anderen Gesetzen & Vorschriften unterliegt. So gibt es beispielsweise keine Regulierung oder Sicherung der Einlagen. Eine der wenigen Ethereum Classic-Börsen ist Coinbase, welche zwar den Handel mit der Kryptowährung anbietet, jedoch nur für Kunden eines „Pro“-Accounts.

Ethereum Classic kann gehandelt werden, wenn ein professioneller Account eröffnet wird. Coinbase ist daher nicht für jeden geeignet.

Einzahlungen sind mit SOFORT, SEPA und Kreditkarte möglich.

Neben Ether Classic ist auch der Handel mit vier weiteren, großen Coins möglich.

0,00 Account-Gebühren
  • Deutschland, Österreich & Schweiz
  • Seit 2014 am Markt
  • Alternative zu Brokern
  • Sofortüberweisung Banküberweisung (SEPA) Visa Mastercard
  • Bitcoin Ethereum Bitcoin Cash Litecoin Ethereum Classic
Börse
PRO & CONTRA

Ethereum Classic kaufen: Das sind die Vor- und Nachteile

Um ein möglichst diversifiziertes Bild zu bieten, möchten wir auf die Vorteile und Nachteile von Ethereum Classic eingehen und was dafür oder dagegen spricht, den Coin zu kaufen. 

Das spricht für das KAUFEN von Ethereum Classic

Ethereum Classic ist in den Top 20 der größten Kryptowährungen vertreten und hat noch dazu den Status, das Ur-Ethereum zu sein. Gemeinsam mit den geplanten Code-Erweiterungen könnte Ethereum Classic eine blühende Zukunft bevorstehen.

Für die Jahre 2019 und darüber hinaus ist eine Roadmap mit zahlreichen Verbesserungen veröffentlicht worden. Dazu gehört das Emerald-Projekt inklusive Wallet, IPFS Integration, Erhöhung der Skalierbarkeit in Richtung 1.000 Transaktionen pro Sekunde, Anpassung der Kryptografie, Kompatibilität mit anderen Blockchains, Mesh Netzwerke und vieles Mehr.

Das spricht für den VERKAUF von Ethereum Classic

Das Netzwerk von Ethereum Classic ist aktuell noch sehr viel kleiner als das von Ethereum und es steht noch eine weite Reise bevor. An den Bemühungen des Teams ist jedoch zumindest sichtbar, dass die Motivation, Ethereum Classic weiterzuentwickeln sehr hoch ist.

Momentane Anlegerstimmung zu Ethereum Classic

Wenn es um Trading geht, gibt es neben den gewohnten Tools wie beispielsweise der Chartanalyse auch die Anlegerstimmung. Diese gibt Auskunft darüber, was Trader aktuell über Ethereum Classic denken und ob dieser vorwiegend gekauft oder verkauft wird. Möchtest du Ethereum Classic jedoch länger als nur ein paar Stunden halten, brauchst du dich um die Anzeige nicht zu kümmern, da diese nichts über einen längeren Zeitraum aussagt.

Fazit

Das Ethereum Classic heute noch vergleichsweise klein ist, ist einerseits das Risiko, andererseits aber auch die Chance. Sieht man sich die geplanten Implementierungen an, ist Ethereum Classic seinem großen Bruder auch technisch bald überlegen. Auf der anderen Seite hat Ethereum einen riesigen Vorsprung. Diesen einzuholen wird schwierig, für einen Erfolg jedoch trotzdem nicht unbedingt nötig. Auch bzw. gerade Nischen-Coins können beeindruckende Zuwächse erzielen.

ETHEREUM CLASSIC

Was ist Ethereum Classic?

Ethereum Classic ist eine Blockchain-basierte Kryptowährung, welche von vielen als das „echte“ Ethereum bezeichnet wird, da dieses noch auf dem unveränderten Code basiert. Obwohl Ethereum Classic als Kryptowährung genutzt werden kann, so besteht der primäre Einsatzzweck in der Ausführung von DApps sowie Smart Contracts.

Tickersymbol ETC
Gründungsdatum 2014
Gründer Weitestgehend anonymes Team
Coins im Umlauf 107 Millionen (Gesamtmenge: 210 Millionen)
Besonderheit Originales & unverändertes Ethereum
Webseite www.ethereumclassic.org

Wie ist Ethereum Classic enstanden?

Nach dem folgenschweren Hack der „Dezentralen Autonome Organisation“ (DAO), bei dem Millionen von Ether entwendet wurden, musste gehandelt werden. Es folgte ein Hard-Fork, aus dem das heutige Ethereum entstanden ist. Da dies mit den ursprünglichen Werten & Ideologien (beispielsweise „Code is Law“) nicht mehr viel gemeinsam hatte, entschied sich ein anderer Teil der Community das originale Ethereum unter dem Projekt  „Ethereum Classic“ weiterzuführen.

Hintergrund: Die DAO war eine Organisation von Ethereum, welche die Funktionen eines Funds haben sollte, um Projekte innerhalb der Blockchain-Community zu finanzieren. Die Finanzierung sollte durch unabhängige Investoren erfolgen. Zu diesem Zweck gab es einen Crowd-Token-Sale, welcher über 150 Millionen US-Dollar in die Kasse gespült hat.  Hacker konnten durch eine Sicherheitslücke 50 Millionen US-Dollar davon entwenden.

Der Hack zeigte Schwächen im Code der DAO auf, jedoch leidete auch die Reputation Ethereums darunter, obwohl es im Grunde nichts damit zu tun hatte. Mit einem Hardfork wurde versucht, einen Teil der Gelder der Investoren wieder zurückzuholen, was auch funktioniert hat. Obwohl die meisten dies befürworteten, war trotzdem ein Teil dagegen und hielt am ursprünglichen Ethereum fest: Seit dem existiert Ethereum und Ethereum Classic nebeneinander.

PROGNOSE

Ethereum Classic-Prognose: Wohin wird sich der Kurs entwickeln?

Ethereum Classic hat in der Krypto-Community keine einfache Stellung und ist oft dem Vorwurf ausgesetzt, ein reines Spekulationsobjekt zu sein. Dass dem nicht so ist, haben wir weiter oben bereits dargelegt. Trotzdem macht es Sinn, sich über zukünftige Entwicklungen von ETC zu informieren. Aus diesem Grund gibt es nachfolgend eine Prognose zur weiteren Kursentwicklung des Coins.

Der bisherige Kursverlauf von Ethereum Classic

Bis in den April 2017 hinein, kam der Kurs von Ethereum Classic nicht über die € 2,00 hinaus. Erst ab diesem Zeitpunkt erreicht ETC erst € 4,00, dann € 6,00 und es ging immer weiter hinauf. Nach einigen Turbulenzen um die € 20,0 herum erreicht der Coin im Dezember 2017 stolze € 36,40 und damit seinen vorläufigen Höchststand.

Anschließend wurde auch Ethereum Classic vom Bärenmarkt mitgerissen. Doch was haben die Bullen dem entgegenzusetzen?  Wir wagen eine Prognose.

Diesen Ethereum Classic-Kurs prognostizieren Experten

Experten äußern sich überraschend positiv über Ethereum Classic und sehen eine Menge Potenzial darin. Aber konkrete Zahlen? Damit halten sich die meisten noch zurück. Aus diesem Grund haben wir eine Meta-Prognose aus allen technischen & fundamentalen Analysen erstellt und sind so auf einen Wert von realistisch erreichbaren € 110,00 Kursziel bis 2022 gekommen.

Wie üblich, gilt auch hier der Disclaimer, dass Prognosen immer vom Eintreffen diverser Annahmen abhängig sind. Garantierte Kurse können daher von niemandem genannt werden!

Bewertung hinterlassen:

Keine Bewertungen bisher.
Daniel Schlitt
Daniel Schlitt

Daniel ist leitender Redakteur bei kryptowaehrungen.kaufen und kann beruflich auf mehrere Jahre als Journalist und mehr als acht Jahre in der Finanzbranche zurückblicken. Nach seinem VWL-Studium spezialisierte sich Daniel auf Finanzmathematik, war Finanzanalyst bei einer großen Investmentgesellschaft und knüpfte bereits in dieser Zeit Kontakte in die Blockchain-Szene. Seit 2014 bestimmen Kryptowährungen sein Leben. Heute schreibt er darüber und führt ein Startup-Unternehmen in dem Bereich.

Menü schließen